SEGIUN-Vitalpflaster

 








Eine Neuheit auf dem europäischen Markt - mit hoher Wirksamkeit: über Nacht helfen die Vitalpflaster unseren Energiekreislauf wieder in Schwung zu bringen, in dem wir sie einfach über unsere Fusssohlen (Spiegel aller Reflexpunkte des Organismus) wirken lassen.


In Fachkreisen wird von einer

  • Qi-Anhebung

  • Harmonisierung des Energiesystems und

  • Regulation der Körperübersäuerung

gesprochen.


In Japan ist dieses Produkt bereits seit 40 Jahren erprobt - nun dürfen auch wir in den Genuss dieses als "Wellnes- bzw. Kosmektikprodukt" bekannten Vitalpflasters kommen.


Viele begeisterte Menschen berichten von ihren Erfahrungen, die sie während therapeutischer Behandlungen und gleichzeitiger Anwendung  von SEGIUN-Vitalpflastern gemacht haben:


z.B. bei Entschlackungskuren:
oft werden durch die Einnahme diverser Ausleitungsmittel mehr Schlacken gelöst, als der Körper ausscheiden kann. Nun lagern sich diese Schlacken in verschiedenen Körperregionen ab (im Lymphsystem, in Gelenken und Füßen). Durch das Aufkleben von SEGIUN-Vitalpflaster wird die schmutzige Ausscheidungsmasse sichtbar.


Als Interessent für SEGIUN kommen alle alternativ interessierten Menschen in Frage: z.B. Heilpraktiker, Ärzte, Therapeuten, Patienten, Fitness- oder Wellness-Studios.


Es ist empfehlenswert bei der Erstanwendung mit einer Kur von ca. 14 Tagen zu beginnen. Hierzu werden 3 Packungen benötigt.


Detaillierte Ausführungen über Bestandteile, Wirkungsweise, wissenschaftliche Hintergründe sowie praktische Anwendungserläuterungen können dem beigefügten Informationsblatt entnommen werden.