Gebete für Heilung

(vom Betroffenen selbst zu formulieren, sei es in Gedanken oder in sprachlicher Form)

 

Herr, ich bitte um Deine Hilfe für mich.

Bitte hilf mir, dass mein Organismus mit all seinen

Energiesystemen und Energiebahnen, mit allen

Organen und Zellen so geordnet und so in Funktion

Gebracht wird, wie Deine Schöpfung es für mich

vorgesehen hat.

Möge durch Deine große Liebe und Gnade Dein

Wille geschehen.

 

Gebet des Herzens – Eine Universal-Medizin für alle Übel.

Jesus helfe dir! Jesus mache dich gesund! Jesus erhalte dich! – Jesus, Du ewiger Helfer aller Leidenden, Jesus, Du einziger Arzt aller Krankheiten, Jesus, Du ewiger König aller Macht und Kraft, Jesus, Du ewige Liebe und Erbarmung, hilf diesem (oder dieser) leidenden Kranken! – Dein heiliger Wille geschehe! Amen. – (Unser Vater ...)

Dieses Gebet des Herzens vermag auch in die Ferne zu wirken, indem man die Hände segnend nach dem Orte hin ausbreitet, wo der Kranke sich befindet.

Anmerkung von Anselm Hüttenbrenner: Jakob Lorber sagte, dass die Apostel dieses Gebet bei Krankenheilungen gesprochen haben.

(Himmelsgaben 2)

"Himmlischer Vater, werde mächtig an diesem heutigen Tag in meinem Leben, erheitere mein Herz, meine Seele und meinen Geist. Tief in mir liegen Trauer und Schmerz von vergangenen Tagen, aber heute ist Dein wunderbarer Tag, an dem ich Deine unvergängliche Liebe suche. Vervollkommne mich und mein Leben, korrigiere und heile mich ... und bereite mich vor für das, was zukünftig noch kommen wird - am Tage Deiner Wiederkunft. Mein Leben ist schon jetzt in Deiner Hand, so dass Dein Leben vielleicht das meine wird. Darum bitte ich Dich im Namen Jesu. Amen"

(www.gnadenquelle.de)

 

 

 

 

Gebete, Fürbitten

Wie hilft Gott – wie geschieht Heilung?

Über die Wirkung von Fürbitten

Anleitungen zur Fernheilung